... SVE Jahresrückblick: Das war unser 2017

Ein erfolgreiches, intensives und ereignisreiches Jahr #2017 durften wir als mitgliedsstärkster Verein in Eisenbach (Hochschwarzwald) erleben. 2017, d.h. Meisterschaften, Jubiläen, Ausflüge, Partys im Wolfswinkel und vieles, vieles mehr. Ich habe mich zwischen den Jahren an den PC geworfen und das Beste vom Besten aus 2017 in einen Jahresrückblick gepackt! Viel Zeit und Leidenschaft wurden investiert und wir würden uns über Likes und jegliche Reaktionen riesig freuen! Ihr habt das Video noch nicht gesehen, dann klickt doch rechts auf das Bild und schon könnt ihr euch den Zusammenschnitt zu Gemüte führen.

So einfach klappt's. Viel Spaß beim Anschauen!

Zum Video gelangen Sie durch Antippen des drüber stehenden Bildes!

... Winterpausensause 30. Dezember 2017

Sehr geehrtes Partyvolk,
Für Einige mag es noch etwas früh sein, Andere wundern sich, dass die Veranstaltung wieder "Winterpausensause" heißt und Weitere haben noch nie von unserem Mega-Event in der Wolfwinkelhalle am 30.12.2017 gehört.
 

Nachtrag: Über 500 Besucher durften wir dieses Mal zwischen den Jahren in der Wolfwinkelhalle zu unserer "Winterpausensause" im Namen des SV Eisenbach begrüßen. Danke für jeden Einzelnen, danke für die Organisation und Durchführung des erfolgreichen Partyabends. 

Der Partymacher heizte die tobende Menge ein!

... Weihnachtsfeier Tennisabteilung 02.12.2017

Wie immer begann die Weihnachtsfeier der Tennisjugend sportlich. Die jungen Tennisdamen und -herren mit ihren Trainern um Jugendwartin Birgitta Winterhalder waren in Schwenningen Eislaufen. Anschließend folgte die Einkehr zum Essen in das Clubhaus auf dem Höchstberg. Die Kinder waren mit Spiel und Spaß dabei und konnten sich mit dieser Veranstaltung für die vergangene Tennissaison belohnen.

... Abteilung ZUMBA jetzt auch auf der SVE-Seite

Unsere jüngste Abteilung unter der Leitung von Sabrina Weber ist schon seit längerer Zeit offizieller Teil des SV Eisenbach. Nun auch mit eigener Spate auf unserer SVE-Homepage. Schaut doch gerne mal hier vorbei! Ihr habt noch Fragen zur Abteilung ZUMBA? Über zumba@sporverein-eisenbach.de ist unsere ZUMBA-Instructorin nun auch zu erreichen.

... SVE-Mannschafts-Caps

Seit kurzem dürfen wir uns über neue stylische SVE-Caps freuen! Gesticktes Vereinswappen, Spielerinitialien (Kürzel) & "SV Eisenbach" -Schriftzug ... einfach top.
Vielen, vielen Dank an Kevin Rontke und Fabi Meister für das Gestalten & Anschaffen der Mannschafts-Caps. Ebenfalls besten Dank an das Autohaus Raufer in Eisenbach für das Sponsoring.

... Knoten endlich geplatzt!

Die ersten 3 Punkte konnten nun endlich mit dem 12. Spieltag eingefahren werden. Super Teamleistung und auch einmal das Quäntchen Glück auf unserer Seite gehabt. Glückwunsch - so darf es gerne weitergehen!

Es bahnte sich allmählich an mit drei ungeschlagenen vergangenen Spielen. 

... Crosslauf / 14.10.2017

Supertolles Wetter und breites Starterfeld. Auch beim diesjährigen Crosslauf in den Wäldern um unserem Höchstbergstadion durften wir vielen Kindern ein Lächeln nach absolvierender Strecke schenken. Ein großes Starterfeld stellt der TV Neustadt mit über 30 Kinder und Jugendlichen. Ebenfalls Läufer aus Lenzkirch, Bonndorf und Eisenbach starteten bei 8 Starts und Distanzen von 500 Metern bis 5 Kilometern. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, wobei jeder Starter gestärkt und mit Urkunde und eventuell Armband oder Medaille gut gelaunt den Heimweg antreten konnte. Wir würden uns freuen, wenn ihr nächstes Jahr wieder den Weg nach Eisenbach findet. Danke an die Helferinnen und Helder, sei es als Trainer, Zeitnehmer, Schriftführer oder Streckenposten. Die Serie mit super Oktoberwetter bei unseren Crossläufen hält an! Bis nächstes Jahr. 

... ZUMBA-Party 07.10.2017

"Die Stimmung war bombastisch, die Halle voll". Zuerst wurde richtig eingeheizt mit einem gemeinsamen Warm-up, danach haben Sabrina, dann Silvia und zum Abschluss Tatjana jeweils einen Kurs abgehalten. Zwischen den Kursen gab es zur Stärkung Getränke und Snacks, bevor schon wieder die nächste Einheit wartete. Auch ein original Zumba Shop war vor Ort, wo während den Pausen auch kräftig eingekauft wurde.

Der Nachmittag wurde mit einem Gläschen Sekt und super Laune ausgeklungen. Alles in einem: Die erste Zumba Party war ein voller Erfolg.

... 25 jähriges Jubiläum des Fördervereins SVE

Der Förderverein SV Eisenbach blickte am Freitag, den 30.06.2017 auf sein 25 jähriges Bestehen. Bernd Sigwart, der amtierende erste Vorsitz führte durch einen erfolglreichen Abend bei musikalischer Begleitung durch VTJB aus Bubenbach. Vor allem die zhalreichen Jugendlichen sei es aus der Tennisabteilung, Fußball oder Leichtathletik bestückten die rege Zuhöreremenge mit ihrer Anwesenheit. Nach einer Kurzvorstellung der Einrichtung durch einen Videozusammenschnitt (Hier geht's zum Film) folgte der Programmpunkt der SC Freiburg - Fußballschule vertreten durch Tobias Schätzle. Neben der eigentlichen Präsentation blieb im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder die Diskussion weiterzuführen. Umrahmt wurden die Vorträge durch die SVE-eigene Jazztanz-Abteilung "Dancetastics". Zu "Light It Up" tanzten die Jüngsten und ernteten einen großen Applaus. Ottmar Heiler, Leichtathletik-Vorsitzender BaWü aus Löffingen präsentierte die Abteilung Leichtathletik. Auch hier folgte im Anschluss eine tänzerliche Inszenierung der Dancetastics-Teenies zu "Temperature". Zum Überaschen der Zuschauerschaft konnte bei der Schlusspose der Schriftzug "25 Jahre!" gelesen werden. Ein kreatives i-Tüpfelchen. Ebenfalls Abteilung Tennis stellte ihre Sportler in einem Video zusammen.

Abschließend fanden dann die Ehrungen der Gründungsmitglieder des Fördervereins SV Eisenbach 1992 statt. Ein durchweg gelungener Abend, der ganz im Mittelpunkt "Danke für diesen Verein" stand.

Isolde Müller, Förderverein SVE

Bürgermeister Alexander Kuckes überreicht dem 1. Vorsitzenden Bernd Sigwart den Scheck.

... Meisterschaftsfeier Erste Mannschaft

Was für ein heißer Saisonabschluss! Mit einem 3-0 Sieg über den SV Friedenweiler-Rudenberg e.V. und einer (noch andauernden) Meisterfeier sagt der SV Eisenbach Servus zur Kreisliga A. Vielen Dank an alle Fans, den Schiedsrichter, die Gegnermannschaft, an die Meistermannschaft, den Meistertrainer Mario H. und an alle, die jetzt vergessen wurden.

Auch die BZ hat die "Meiterschaft in Blau" eingefangen. Zum Artikel gelangen Sie über diesen Link:

http://www.badische-zeitung.de/eisenbach/meisterjubel-in-blau

... Vorzeitig Meister in der Kreisliga B Staffel 3

Wir, die erste Mannschaft des SV Eisenbach, sind Meister in der Kreisliga B Staffel 3 in der Saison 2016/2017. Endstand der heutigen Partie, 28.05.2017 um 15.00 Uhr, auswärts gegen die SG Feldberg/Schluchsee, 0:1. Entscheidener Torschütze: Kevin Rontke (64. Spielminute).

In zwei Wochen, am letzten Spieltag, wird es dann die kröhnende Zugabe gegen den SV Friedenweiler auf dem heimischen Höchstberg geben.

... Blanke Dachkanten im Tennisheim / 19.05.

Nach kupferhaltigen Gegenständen, wie Abwasserrinnen, schleichen sich zur Zeit Diebe in Eisenbach umher. Auf Kupfer in der Wolfwinkelhalle, in der Schule, im Pumpwerk, an der Hochbehälteranlage und nun schlussendlich die Abwasserrinnen an der Tennisanlage haben es die Täter abgesehen. Bedauerlicherweise ist es für die Abteilung Tennis, da der Versicherungsschutz nicht zur Geltung kommt.

Bei ruhiger Lage der Tennisanlage im Weibermoos in Oberbränd konnten die Diebe ungestört die Wertobjekte entwenden.

(Quelle: Badische Zeitung, 19.05.2017 - Gert Brichta)

... Sause in den Mai, 30. April 2017

... und besser als zuvor! Nach zwei Jahren Unterbrechung waren wir wieder mit neuer Frische für euch da. DJ Pagani hat die Wolfwinkelhalle am 30. April ordentlich eingeheizt, damit in den 1. Mai hineingefeiert werden konnte. Bei einen kleinen Preis von 5€, einem Mindestalter von 16 Jahren und guter Laune stand eurem Besuch nichts mehr im Weg.

Weitere Infos hier auf unserer Facebook-Seite.

Danke für euer Kommen!

... Zum Zumba nach Schollach, 29. März 2017

Bislang zehn Frauen haben Spaß an der Bewegung zur Musik!

... Jugendversammlung, 11. März 2017

Mit einem filmischen Jahresrückblick der Jugendvertreter Erik und Niklas Sühling kam frischer Wind in die Jugendversammlung des Sportvereins Eisenbach. Alle Jugendabteilungen blickten im Clubhaus auf Erfolge und Ereignisse zurück, Trainer und Abteilungsleiter legten ihre Berichte vor.

Die Fußballtrainer zeigten sich sehr zufrieden mit der Ausbeute von Meisterschaft (C-Jugend), zweitem Rang (A-Jugend) und Platz drei (E-Jugend). Dem stand der Abstieg der D-Jugend entgegen. In der laufenden Saison bewegen sich alle Mannschaften im sicheren Mittelfeld. Die F-Jugend konnte erstmals nur mit einer Mannschaft antreten: Spielermangel. Jugendleiter Ralf Willmann wies darauf hin, dass die Jugendtrainer für ihre Teams teils mehr als 200 Stunden Training und Betreuung aufwenden.

Die Leichtathletikjugend feierte bei zehn Wettbewerben Siege und Podiumsplatzierungen. Zudem richtete die von Nicole Bliestle angeleitete, sehr junge Truppe drei Wettkämpfe auf dem Höchst aus. Seit erst drei Jahren ist die SVE-Jugend um eine Abteilung reicher. Jana Pfaff, Carolin Mathias und Jana Müller leiten die Dancetastic Kids an. Bei zwei Auftritten heimsten die jüngere und die ältere Tanzformation Applaus ein. "Sehr erfreulich" sei, was hier auf die Beine gestellt werde, lobte Bürgermeister Kuckes die Verantwortlichen und damit den Jugendvorstand, der wiedergewählt wurde. (Badische Zeitung, Silas Schwab, März 2017)

Eine Vielzahl an Ehrungen!

... Generalversammlung, 11. März - 20:00 Uhr

Ein neues Angebot unseres Vereins ist die Zumbagruppe unter der Leitung von Sabrina Weber. Donnerstags um 19 Uhr treffen sich Zumba-Anhänger im Schollacher Bürgersaal. Der Einstieg ist jederzeit möglich, eine SVE-Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Vielleicht können sich auch einige Männer aufraffen am Zumbakurs bei lauter Musik teilzunehmen? Derzeit trefen sich rund 10 Frauen verschiedener Altersgruppen,

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehrte der Verein ebenfalls treue und langjährige Mitglieder. Seit 25 Jahren zeigen Hannelore Bader, Ralf Henkelmann, Reinhold Hyrzuniak, Gino und Ursula Mascia, Johannes Modrzejewski, Benedikt Raufer, Monika Schlegel, Gudrun Seckinger, Claudia Wehinger-Schöpperle, Cornelia Willmann, Frank Wirbser, Bernd Wunderle und Christa Wunderle dem Verein treue.
Seit 40 Jahren tun dies Heidi Reiner, Thomas Schwörer, Andreas Voigt und Peter Zipfel. Joachim Beha, Fridolin Kleiser, Georg Kleiser, Edgar Kneipp, Wolfgang Kramer und Linus Tritschler sind seit 50 Jahren SVE-Mitglieder. Seit 60 Jahren sind Paul Haeffner, Walter Rosenstiel und Norbert Willmann mit dabei, Willi Ott ist es seit 65 Jahren und seit sogar 70 Jahren gehört Walter Hepting zum Verein.

(Badische Zeitung, Gerd Brichta, 13. März 2017)

Lieselotte Kromer als Ehrenmitglied ernannt!

Peter Zipfel ist neuer 2. Vorstand

... Uhrenbörse Helfereinsatz Tennis 15. April

Tick-Tack, ja es war wieder soweit. Wie jedes Jahr im April stand die Uhrenbörse an. Ein eingespieltes Team ballorientierter Menschen bewirtete wieder  bei Hubert Wursthorns jährlich stattfindender "zeitgemäßer“ und überaus erfolgreicher Veranstaltung!

Gut, dass es so viele Bäcker und Bäckerinnen für die leckere Kuchentheke gibt. Wir sind immer auf der Suche nach Menschen mit einem besonderen Hobby:

Wer backt gerne Schwarzwälder Kirschtorte?

Bitte melden und das Team ergänzen! Diese im Schwarzwald typisch vorkommende Kuchenart geht nämlich weg wie andernorts geschnitten Brot!

Ansonsten stellte sich das Team auch ungeahnten Herausforderungen! Wahre Helden zeigten ihren  positiv geschockten Ehefrauen ihre ungeahnten Kochkünste! Es wurde organisiert, bedient, Kaffee gekocht, geputzt, Salate gerichtet und geschnippelt, dekoriert und gefegt, gespült und freundlich an der Theke verkauft.

Speisenverkauf durch die Tennis-Jugendabteilung

... Sportlerball, 27. Februar 2017

Hallo liebe Gönnerinnen und Gönner der Fasnet!
Am Rosensonntag, der 27. Februar 2017 fand unser alljähriger Sportlerball statt. In einer sehr gut besuchten Wolfwinkelhalle fühlten sich sowohl Jung und Alt unter närrischer Dekoration sofort wohl. Erstaunlich, dass so viele Karnevalslustige den Weg nach Eisenbach gefunden haben. Bei Barbetrieb und Speisen führte unser indischer Moderator David Duttlinger durch das umfangreiche Programm. Neben vielen perfekt einstudierten Tänzen, beeindruckten die Fußballabteilung um die A-Jugend und der aktiven Mannschaft mit Gesangseinlagen und Filmdarbietungen. Ebenso Marco Wirbser brillierte als Stand-Up-Komödien auf der Eisenbacher Bühne.
Zu Mumbo Number 5 eröffneten die Dancetastics-Tennies das Pogramm, gefolgt vom Gastauftritt der Bergmännerzunft zum Popsong Uptown Funk. Musikalisch untermalt wurde der Ball von den Partymachern. Mit einem außergewöhnlichen Auftritt erntete Marco Wirbser großen Applaus und löste oft großes Gelächter aus. Ebenso die ältere Gruppe der Jazztanz-Abteilung, verkleidet als Sträflinge, konnte ihre Tanzkünste bei Hey Mama (DISTO Remix) unter Beweis stellen. Die Tanzeinlage der Schneeschuh-Striezis aus Schollach ging vor dem Film "Der Spieltag" der A-Jugend hervor. Auf das Video folgte die berühmt berüchtigte Kabinenbahnen als tänzerische Darbietung. Nicht zu erwarten war die musikalische Darbietung der aktiven Mannschaft um Fabian Meister, Felix Zipfel und wiederum Marco Wirbser als Kleinkinder und Onkel Rolf. Den Schlusspunkt und den vorab schon angekündigten Höhepunkt des Abends bildete die Damenriege im Hüttengaudi-Outfit - bewundernswert der Umfang und der Aufwand hinter allen Darbietungen.
Bis tief in die Nacht wurde ein gelungener Sportlerball gefeiert. Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns über einen weiteren Besuch bei unseren Veranstaltungen.

Damenriege

Schneeschuh-Striezis

Unser indischer Moderator

... A-Jugend Bezirksmeisterschaften 14.01.17

Das gab es noch nie! Ganz nach dem Motto: "Wenn wir weiterkommen ist auch nicht schlimm!"
Die A-Jugend konnte bei den Hallenbezirksmeisterschaften erstmals alle Spiele gewinnen. Die Jungs waren wie Mozart beim Komponieren und hatten einen Haydnspaß. Angekündigt hatte sich der demonstrative Durchmarsch aka. "Selbstläufer" schon gestern Abend bei einem gemütlichen Umtrunk. Die Folgen (vor allem im Gesicht) waren auch während des Turniers noch sichtbar.

Herausheben müssen wir le...ider die tragische Verletzung unseres ehemaligen Ski-Fahrers, welcher sich beim Versuch eines Power-Curves mit dem Außenspann eine Zerrung im Oberschenkel zuziehte. Dafür mussten wir im Nachhinein nicht auf lautstarke Unterstützung verzichten

Ohne Trainer im Gepäck konnten folgende Ergebisse erzielt werden.

Die Leistungen waren trotz erhöhtem Alkoholpegels einiger Spieler, wie die des SC Freiburgs = Erstklassig

Klar ist natürlich, dass diese Spieler in die nicht vorhandene Walk of Fame des SVE's aufgenommen werden. Solche Leistungen müssen dementsprechend gewürdigt werden.

Spiel 1: Sieg mit 4:1 gegen SG Löffingen 2
Spiel 2: Sieg mit 2:0 gegen FS Geisingen
Spiel 3: Sieg mit 3:2 gegen FC Bad Dürrheim

Tore:
4x E. Sühling
3x N. Sühling
2x M. Zipfel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Eisenbach 1920 e. V.