... ZUMBA Fitness Party 2.0

SA. 03.03.2018 I 14:00 Uhr I Wolfwinkelhalle Eisenbach

 

Die ZUMBA Fitness Party ging in die zweite Runde .. und wie. Nach erfolgreicher Auftaktveranstaltung im Herbst des vergangen Jahres folgt am Samstag, den 03. März 2018 die zweite Auflage der ZUMBA Party. "Die Stimmung war bombastisch, die Halle voll", beschrieb Sabrina Weber, offizielle ZUMBA-Instruktorin die vergangene Veranstaltung. Und auch dieses Jahr war die größerer Wolfwinkehalle brechend voll. 

 

Neu dabei dieses Jahr war eine STRONG by ZUMBA Einheit. Mit den Instruktoren Silvia Kleiser, Tatjana Stankovic und Sabrina Weber ging es ab 13:00 Uhr in der Wolfwinkelhalle los. Offizieller Beginn war dann um 14:00 Uhr.

Vielen Dank für das bombastische Interesse und es werden weitere ZUMBA Partys folgen! 

Über 80 ZUMBA-Tänzerinnen

Gut gefüllte Wolfwinkelhalle

... Sportlerball SV Eisenbach

SO. 11.01.2018 I 20:11 Uhr I  Wolfwinkelhalle Eisenbach 

 

Schee wars auf unserem diesjährigen Sportlerball 2018. Dank an das super Publikum und jeden Einzelnen, der wieder den Weg in die Wolfwinkelhalle gefunden hat. Bei Speis und Trank führten David Duttlinger und Elias Duttlinger als Winnetou und Old Shatterhand durch das 10 Auftritte umfassende Programm. Neu dabei: Ein Gastauftritt der Prinzengarde Vöhrenbach als Gladiatorinnen.

Ob tänzerische Meisterstücke oder kabarettistische Augenschmäuse, das SV Eisenbacher Fastnachtstreiben hatte für Jedermann und -frau etwas zu bieten. Zum Gassenhauer „Cowboy und Indianer“ eröffnete das Moderatorengespann den erfolgreichen Abend, gefolgt vom Aerobic-Jazz-HipHop-Tanz der Bergmännerteenies der Narrenzunft Eisenbach. Die Dancetastics-Kids brillierten im Zombie-Outfit mit ihrer Darbietung. Zu fetziger Musik und Jumpstyle beeindruckten die Kids das Eisenbacher Publikum. Nach anfangs fehlendem Enthusiasmus untermalt mit dem Song „Kein Bock“ heizte das neue Duo um Stefan Modrzejewski und Marco Wirbser nach Einnahme eines speziellen Heiltrankes den Wolfwinkel mal so richtig ein: Die Sportlerballhymne. Die ausgezeichnete Tanzeinlage im Armystyle der Dancetastics-Teenies ging vor dem Stand-Up-Komedie-Programm von Rolf Maier. Mit #thatPOWER ernteten die Tänzerinnen reichlich Applaus. Mit Erzählungen über seinen Berufswunsch als Schülerlotse und Geschichten aus Begegnungen mit Horst-Justin löste unser Comedian ständig großes Gelächter aus. Nach einem weiteren Programmpunkt der Narrenzunft zu Numb (Jumpstyle Remix) von Linking Park beeindruckte die A-Jugend mit der wahren Begebenheit der Heiligen Drei Könige. Der mürrische oder vielmehr myhrrische Melchior, von Kaspar und Balthasar als Sternendeuter vervollständigt, folgten dem entkleideten Stern zur Scheune in welcher der Heiland geboren ist. Wie eingangs schon erwähnt überraschte die siebenköpfige Prinzengarde aus @Vöhrenbach mit ihrem Arrangement. Eine willkommene Gruppe auf unserem SVE-Sportlerball 2018. Höhepunkt und Schlusspunkt zugleich: Die Damenriege mit dem Tanz zu „Frankreich“. Dieses Jahr in zwei geteilten Tanzgruppen, welche abschließend gemeinsam die Bühne eroberten.

Bis tief in die Nacht lies der Partymacher die Tanzbeine in der Wolfwinkelhalle schwingen. Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns auf weitere geile Sportlerbälle des SV Eisenbach.

Im Armystyle die Dancetastics-Teenies

Stefan Modrzejewski und Marco Wirbser mit der Sportlerballhymne

Zum Tanzstil Jumpstyle brillierten unsere Dancetastics Kids

Das Moderatorengespann um Winnetou und Old Shatterhand

... Clubhaus verliert seinen Pächter 26.01.2018

DI 26.012018 I Clubhaus Hellas, Am Sportplatz 1
 
Der Sportverein Eisenbach braucht einen neuen Pächter für das vereinseigene Clubhaus auf der Sportanlage Höchstberg. 17 Jahre lang nahm Anthimos Savvidis diese Aufgabe wahr, vor wenigen Tagen nun hat er dem Verein die Kündigung ausgesprochen. Gesundheitliche Gründe hat er für seinen Schritt angeführt. Ausdrücklich betont er die das stets harmonische Verhältnis zum Verein, weshalb er diesen Schritt bedaure. Die Gaststätte umfasst 100 Sitzplätze und verfügt über eine Küche. Betreut wurde von Savvidis parallel dazu auch der Wohnmobilstellplatz auf dem ehemaligen Sportplatz. Der Vorsitzende Kuno Murer bedauert Savvidis’ Ausscheiden und hofft auf einen neuen Pächter, der das Clubhaus möglichst zum 1. April übernehmen sollte. (Gert Brichta, BZ)

Geschlossen! Familie Savvidis kündigt die Pacht des SVE-Clubheims.

... Neujahrsempfang in Eisenbach 12.01.2018

Die Gemeinde und der Sportverein freuten sich sehr über die im Jahr 2017 gezeigten sportlichen Leistungen in Fußball und Tennis.

 

Für das Engagement, welches sicherlich nicht selbstverständlich ist, hatte sich die Gemeinde im Rahmen des jährlichen Neujahrsempfang am 12. Januar 2018 bedankt und die Aktive Mannschaft des Sportvereins Eisenbach und die Tennis 50 - Mannschaft für ihren Erfolg gekrönt. 

 

Mit 14 Siegen aus 20 Begegnungen sicherte man sich den ersten Platz vor den Verfolgern TuS Bonndorf 2 und FC Bernau. Mit einem Torverhältnis von +38 (58:20 Toren) konnten wir eine starke Defensivreihe vorweisen, die pro Spiel im Schnitt nur ein Gegentor kassierte und im Gegenzug rund 2,9 Tore pro Spiel schoss. Hervorzuheben waren unsere besten Torschützen Yannick Raufer mit 12 Toren, Kevin Rontke (9 Tore) und Simon Neininger und Marco Wirbser mit jeweils 7 Toren.

 

Zu ehrende Sportler für ein erfolgreiches Fußballjahr 2017, verbunden mit dem Aufstieg in die Kreisliga sind Sascha Braun, Lars Dorer, Patrick Dorer, Mario Heinrich, Florian Heizmann, Felix Kneipp, Simon Knöpfle, Tobias Knöpfle, Fabian Meister, Tobias Modrzejewski, Simon Neininger, Yannick Raufer, Sebastian Riester, Kevin Rontke, Tobias Schätzle, Viktor Stalbaum, Dominik Tritschler, Matthias Weber, Robin Willmann, Julian Winterhalder, Marco Wirbser, Felix Zipfel, Markus Zipfel und Stefan Zorko.

 

Die Tennis-Herren-50 sicherten sich den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Mannschaft um Edgar Himmelsbach, Peter Schöpperle, Wolfgang Schilling, Claudia Wehinger-Schöpperle, Reinhard Kupich, Josef (Jupp) Löffler und Hubert Schwörer lies ihre gemeinsame "Aufstiegsfeier" im Tennisheim ausklingen.

 

Ein erfolgreiches Sportjahr für den SV Eisenbach im Jahre 2017!

Die Aufsteiger: 1. Mannschaft Fußball

Die Meistermannschaft: Tennis-Herren-50

Anerkennung für ehrenamtliche Tätigkeiten. Hier: Tobias Knöpfle (links, weißes Poloshirt) und Kapitän Felix Zipfel (rechts)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Eisenbach 1920 e. V.